Sichtweisen im Sinne des Pferdes

 

Heute möchte ich Dich zu meinem großen Traum einladen – eine Community von Menschen, die

  • tief in das Thema Pferd einsteigen möchten, 
  • immer wieder die Inspiration suchen,
  • bereit sind dazu zu lernen und zu verstehen,
  • offen sind für neue Wege, 
  • Pferde verstehen und ihnen helfen möchten,
  •  eine innere Beziehung zu ihrem Pferd anstreben.

 

Wie kann das aussehen? 

  • Ich biete dir einen Online-Raum, in dem wir geschützt über Pferdethemen aus Sicht von Im Sinne des Pferdes reden. 
  • Eine Plattform, auf der du immer wieder mit Videos über Pferdetraining informiert und inspiriert wirst.
  • Eine Möglichkeit, bei der du alle deine Fragen rund um die Pferdearbeit stellen kannst und auch Anregungen geben kannst, welche Themen genauer betrachtet werden können.
  • Eine Community, in der du wunderschöne Affirmationskarten per Download bekommst, um Deinen Alltag zu bereichern. 

Melde dich an und tauche ein in die Welt von Im Sinne des Pferdes.

 

 

Erkenne das Pferdetraum(a) und entdecke Dein Traum(a)pferd.

 

Begib dich mit meiner Hilfe auf diesen wunderbaren, einzigartigen Weg - näher zu deinem Pferd, tiefer zu dir selbst. 

Wenn diese Worte in dir Resonanz finden, dann melde dich noch heute an zur Mitgliedschaft bei "Pferdetraum(a) – Traum(a)pferd, Sichtweisen im Sinne des Pferdes" und werde Teil dieser wunderbaren Community. 

 

 

Was erwartet dich noch?

  • Einmal die Woche gehe ich live und rede über Pferdeausbildungsthemen. 
  • Zusätzlich stelle ich inspirierende Videos zu unterschiedlichen Themen in diesen Community-Raum.

 

Am 02.12.2020 20:00 Uhr starten wir zum erstem Mal live – also sei gleich dabei! Ich freue mich auf Dich. 

 

 

Achtung! Dezember Spezial!
 
Schenken ist bereichernd, schenken macht Spaß, schenken macht glücklich! Deshalb gibt es im ganzen Monat Dezember noch dieses besondere Angebot! 

 

Wer sich im Dezember zu dieser Online Community anmeldet, bekommt einen zusätzlichen Monat geschenkt! Wenn Du also jemanden kennst, den dies interessieren könnte, gib es doch bitte auch weiter, damit viele in diesen Genuss 2 für den Preis von einem kommen. 

 

2. Dezember 2020    20:00 Uhr


 

Vielleicht fragst Du Dich: Wie ist der Name dieser Gruppe entstanden?

 

Pferdetraum

Für viele ist es ein heiß ersehnter Traum eine spürbare Veränderung in ihrer Pferdearbeit und eine tiefe Verbundenheit mit ihrem Pferd zu erreichen. Für diese Menschen ist diese Gruppe. 

Pferdetrauma

Viele Menschen haben schon schreckliche Dinge im Zusammenhang mit dem Pferd erlebt, oft auf Grund von mangelnder Kenntnis oder Trainingsmethoden, die nicht stimmig waren bzw. einfach nicht „funktioniert“ haben, weil sie das Wesentliche außer Acht gelassen haben, nämlich das Wesen Pferd. Auch für diese Menschen ist diese Gruppe. 

Traumapferd

Sehr viele Pferde, mit denen wir es zu tun haben, sind auf die eine oder andere Weise traumatisiert. Diese Pferde haben eine Chance verdient und können lernen, traumatische Erlebnisse aus der Vergangenheit zu überwinden, sie hinter sich zu lassen und sich neu auf den Menschen einzulassen. Für die Besitzer und Begleiter dieser Pferde ist diese Gruppe. 

Traumpferd

Ein jedes Pferd kann zum absoluten Traumpferd werden, wenn man auf seine Bedürfnisse eingeht und hinhört, es versteht und begleitet, wenn man ihm Klarheit und Sicherheit gibt. Für die Menschen, die dies lernen möchten, ist diese Gruppe. 

 

 

So und nun freue ich mich riesig darauf Dich im Raum "Pferdetraum(a) – Traum(a)pferd" begrüßen zu dürfen.

Wir sehen uns am 02.12.2020 um 20:00 Uhr.