Dozenten der Pferdetrainer-Ausbildung

Simone Carlson

Simone ist die Hauptdozentin bei der Trainerausbildung "Im Sinne des Pferdes" und unterrichtet alle Themen, die direkt mit dem Training des Pferdes zu tun haben.

Mehr zu Simone finden Sie hier.



Jochen Willecke

Jochen Willecke arbeitet als Hufschmied stets im Sinne der Pferde. Neben seiner Professionalität beim Durchführen der gängigen Hufbeschlagsarbeiten findet er immer kreative und erfolgreiche Lösungen für Problempatienten.
Jochen Willecke absolvierte 2001 die Staatsbeschlagprüfung an der Justus-Liebig-Universität Gießen und ist seit Mai 2002 selbständig als staatlich geprüfter Schmied mit den Schwerpunkten orthopädischer Beschlag und Sportbeschlag tätig. Sein Einzugsgebiet umfasst die Landkreise Aschaffenburg, Main-Spessart, Schweinfurt, Würzburg und reicht bis Hanau und Mannheim. Jochen Willecke arbeitet sehr eng mit Tierärzten zusammen und bildet sich zwei Mal im Jahr intensiv fort. Er ist seit 1996 Appaloosazüchter und war als Bundesvorstand der ApHPG tätig. Als Fachreferent bei der Trainerausbildung Im Sinne des Pferdes gibt er sein enormes Wissen um Stellungsfehler und deren Auswirkungen auf den gesamten Bewegungsapparat des Pferdes an die Teilnehmer weiter.



Jutta Engel

Immer mehr über Pferde wissen zu wollen scheine ich in den Genen zu haben und, im Sinne der Pferde, das lebenslang gesammelte Wissen weiterzugeben, ist meine Leidenschaft. Kenntnisse über Anatomie und Biomechanik sind für mich unverzichtbare Bausteine einer ganzheitlichen Trainerausbildung. Inhalte meiner mehrjährigen Ausbildung zur Pferde-Fachtherapeutin (Equo vadis) und meine Erfahrungen im Sattel und als Mannschaftsmitglied in der Vielseitigkeitsreiterei, als Trainer B (FN) und als Sportlehrerin, möchte ich Interessierten gerne näher bringen. Auf meinem Weg mit den Pferden lerne ich immer wieder von namhaften Ausbildern. Allen gemeinsam war, neben ihrem enormen Fachwissen, der faire Umgang mit den Tieren, die feine Reiterei und natürlich der respektvolle und wertschätzende Umgang mit den besonderen Wesen, den Pferden. Und das entspricht genau meiner Berufung.



Tanja Breunig

Meine Pferde, das Reiten im Naturpark Spessart und die artgerechte Pferdehaltung sind mein Lebensinhalt. Als gelernte Bauzeichnerin habe ich meine eigene Aktivpaddockanlage selbst geplant. Das Bio-Kräuterheu für unsere Pferde stelle ich aus meinen artenreichen Wiesen selbst her.

Im Erstberuf bin ich Floristin und Gärtnerin, daneben geprüfte Kräuterführerin mit den Schwerpunkten Phytotherapie, Heiltees und Duftkräuter. Man kann nicht mit mir ausreiten, ohne dabei Wildkräuter am Wegesrand kennen zu lernen.

Seit 2003 bin ich als Beritt- und Wanderrittführerin (FN) in der alljährlichen Wanderreitausbildung des PSV Rheinland Pfalz tätig, wobei ich mein "Langstreckenwissen" an interessierte Freizeit- und Wanderreiter weitergebe.

Ich freue mich darauf, zukünftigen Trainern im Sinne der Pferde Weiden, Wiesen und Wildkräuter näher zu bringen.

 

www.spessartreiter.de

 

 

 

 



Elke Kropp

Mein Name ist Elke Kropp und die Liebe zum Tier begleitet mich schon mein ganzes Leben. Nichts lag naheliegender als dass ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe und Tierarzthelferin wurde. Aus dem Beruf wurde eine Berufung und ich entdeckte meine Liebe zur Naturheilkunde und zu alternativen Therapie- und Heilmethoden. Fasziniert von den Möglichkeiten, in Kombination mit der Schulmedizin, bildete ich mich zur Tierheilpraktikerin fort. Seit 2006 habe ich eine mobile Tierheilpraxis und bilde mich fortwährend weiter. Da Prävention und Aufklärung besser sind als Krankheiten zu therapieren, biete ich Seminare und Weiterbildungen für Pferdebesitzer an.

 



Dr. med. vet. Susanne Pichon

Frau Dr. Pichon führt im Rahmen der Trainerausbildung den Erste Hilfe Kurs für Pferde durch und bereichert uns mit ihrem enormen Erfahrungsschatz. Nachdem die Tierärztin lange Zeit als Assistentin in verschiedenen Praxen und in einer Tierklinik tätig war, hat sie sich 2013 mit einer eigenen ambulanten Praxis selbstständig gemacht. Frau Dr. Pichon bildet sich stetig weiter und absolviert derzeit den Masterstudiengang "Pferdemedizin" an der FU Berlin.



Theresa Heß

Theresa Heß leitet im Rahmen der Trainerausbildung die Erste Hilfe Kurse für Menschen. Sie ist medizinische Fachangestellte, Ausbilderin für Erste Hilfe und Rettungssanitäterin. 2010 hat Frau Heß einen Schulsanitätsdienst an einer Realschule gegründet und seit 2011 ist sie qualifizierte Medizinproduktberaterin im Bereich AED. Durch ständige Weiterbildung im Bereich Rettungsdienst bereichtert sie die Trainerausbildung mit aktuellem Wissen.



Claudia Teichelmann

wird den Teilnehmern einen Einblick in die zu berücksichtigenden Dinge bei der Existenzgründung eines Pferdetrainers geben, damit der gute Start in die Selbständigkeit gelingt.