Flutopfer - Spenden

Sonnenhof, 26.07.2021

Durch die Hochwasserkatastrophe ist unsagbares Leid über viele unschuldige Menschen und Tiere gekommen. 

 

Wir alle sind zutiefst erschüttert und können es nicht fassen. Ein jeder möchte helfen, viele packen mit an, einige spenden Sachspenden. Wer kann, hilft. Das ist der Hoffnungsschimmer an dieser ganzen Situation. Ein jeder zeigt Menschlichkeit und Mitgefühl. 

 

Auch ich möchte nicht untätig herum sitzen, möchte nichts unversucht lassen diesen Menschen zu helfen. 

 

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen den kompletten Erlös durch jede Unterrichtsstunde und auch den Online Unterricht, den ich ab jetzt für die nächsten 4 Wochen gebe, einem Hof im Hochwassergebiet zu spenden.

 

Wer also Unterricht und gleichzeitig auch spenden möchte, kann dies hier auf einen Schlag tun. 

 

Doch das scheint mir noch nicht genug! Ihr wisst, dass ich auch Ausrüstung, von der ich überzeugt bin, die ich auch selbst verwende oder auch selbst baue zum Verkauf anbiete. Vom Erlös durch den Verkauf von Ausrüstung die ich weiterverkaufe gehen 25% an die Flutopfer, vom Erlös durch den Verkauf durch meine selbstgebaute Ausrüstung gehen 50% vom Erlös an die Flutopfer. Erlöse vom Verkauf meiner beiden Bücher gehen zu 100% an die Flutopfer. 

 

Falls Ihr also schon länger mit dem Gedanken gespielt habt, Euch eine neue Mattes Satteldecke zu kaufen, ein Knotenhalfter, ein Fähnchen oder Zügel was auch immer. Jetzt wäre der Zeitpunkt wo ihr gleichzeitig Euch ein Geschenk machen könnt und die Flutopfer mit Eurem Geld unterstützt. 

Wer außerdem einen Reiter-, Pferdehof kennt, den es schlimm getroffen hat, der dringend finanzielle Unterstützung benötigt, bitte den Kontakt herstellen! Danke. 

 

Lasst uns alle zusammen helfen und diejenigen unterstützen die es am dringendsten benötigen!

 

In diesem Sinne

Eure Simone